• Leinsamenbrot – Samstagsliebe

    Früher gab es bei unserem Bäcker nur Samstags Leinsamenbrot. Wir holten Brötchen und das Brot gerne ganz freiwillig ab. Wer das Brot hatte, dem waren die Brötchen nämlich ganz egal. So kam es, dass wir das Brot ganz schnell vernichteten. Es war so irre saftig und nussig und der Biss…

  • Karla – mein/e Kartoffel-Laugenweckle

    Die Liebe eines Schwaben gehört nicht nur seinem Viertele, dem “schaffe, schaffe” und seinen Liebsten, sondern auch dem Laugenweckle und der Laugenbrezel. Bei Letzterer scheiden sich die Geister wo die Ärmchen denn hinkommen und ob der Bauch nun dick und offen oder ……sein muss. Sollen sich die Geister weiter darum…